Fassaden

Die Brettsperrholz-Außenwand mit vorgehängter, hinterlüfteter Fassade für die Gebäudeklasse 4

BBS erleichtert die Planung, das Bauen und die entsprechende Kontrolle. Es garantiert definierte bauphysikalische und mechanische Eigenschaften, deshalb lässt sich die geplante Bauphysik leicht umsetzen und prüfen. Zu den größten Vorteilen der BBS Bauweise zählt auch, dass die Konstruktion nicht vielschichtig ist sowie keine Folien und keine komplizierten Details zum Einsatz kommen. Die Wandlösung eignet sich für die Gebäudeklasse 4 (mehrgeschossig) und ist eine Konstruktion, die auch die Erdbebensicherheit gewährleistet.

  1. 15 mm Rigips Feuerschutzplatte RF
  2. 60 mm Unterkonstruktion aus Holz
  3. 50 mm Isover Akustic TP1 040
  4. 180 mm Brettsperrholz
  5. 160 mm Isover ULTIMATE Kontur FSP-032
  6. 19 mm Rhombusschalung
  7. 60 / 160 mm Konstruktionsholz
  8. 40 / 60 mm Konterlattung
Zeitersparnis

Effizienter bauen durch massive Flächenbauteile

Brandschutz

Maximale Sicherheit mit ULTIMATE Fassadenplatten Schmelzpunkt ≥ 1000 °C

Die Bauqualität auf einen Blick
U-Wert 0,16
Schalldämmmaß 52 dB
Brandschutz REI 90

Rigips Feuerschutzplatten RF

Rigips Feuerschutzplatten RF bestehen aus einem speziellen, verstärkten Gipskern, der mit Karton ummantelt ist. Somit sind Rigips Feuerschutzplatten RF besonders für die  Verwendung in Feuerschutzkonstruktionen geeignet. Das Institut für Baubiologie in Österreich hat Rigips Bauplatten als „vom IBO geprüfter und empfohlener Baustoff“ eingestuft.  Diese Qualität wird seitens des IBO jährlich überwacht.

Tab Title: 
60 mm Unterkonstruktion aus Holz

Isover Akustic TP1 Trennwand-Platte

Die leichte handliche Trennwand-Platte Isover Akustic TP1 aus Glaswolle sorgt für eine hervorragende Dämmung von Holzständerwänden sowie von Vorsatzschalen mit  Unterkonstruktion. Die Gütesiegel Blauer Engel und Eurofins Indoor Air Comfort Gold verbürgen die schadstoffarme Herstellung und den Beitrag zu gesunder Raumluftqualität.

Tab Title: 
180 mm Brettsperrholz

Isover ULTIMATE Kontur FSP-032 Fassaden-Dämmplatte

Die ULTIMATE Kontur FSP-032 Fassaden-Dämmplatte erfüllt höchste Ansprüche an eine moderne, vorgehängte, hinterlüftete Fassadendämmung: ein hoher Wärmedämmwert in  bester Wärmeleitstufe für Mineralwolle, Witterungsbeständigkeit dank Hydrophobierung und schwarzer Vlieskaschierung, hohe Schallschutzfunktion sowie Nichtbrennbarkeit (A1 bei  Schmelzpunkt ≥ 1000 °C). Dazu kommen unschlagbare Verarbeitungsvorteile: ULTIMATE Dämmplatten sind leicht zuzuschneiden und schnell einzubauen plus hervorragender  Brandschutz, leichtes Gewicht und hohe Energieeffizienz. Das ist ULTIMATE All-in-One: sämtliche Produktvorteile in einem Dämmstoff.

Tab Title: 
19 mm Rhombusschalung
Tab Title: 
60 / 160 mm Konstruktionsholz
Tab Title: 
40 / 60 mm Konterlattung

Profi Tipp

Die vorgehängte, hinterlüftete Fassade
Bei der Planung der VH-Fassade sollte unbedingt der Mindestdurchlüftungsquerschnitt beachtet werden. Die Auswahl eines Insektenschutzgitters sollte deshalb genau erfolgen. Zudem ist bei einer offenfugigen Beplankung wie z. B. eine Rhombusschalung, die mehr als 15 mm Spalt oder mehr als 5 % Fugenanteil hat, eine zusätzliche UV-beständige Fassadenbahn vorgeschrieben.