Fassaden

Die Brettsperrholzwand mit nicht brennbarer Wärmedämmung

Werden höhere Gebäude, insbesondere in modularer Bauweise, aus Holz errichtet, stehen Stabilität und Brandschutz an oberster Stelle. Stabilität wird hier erzeugt, indem die Holzrahmenkonstruktion durch hochwertiges Brettsperrholz ersetzt ist. Für den Brandschutz sorgt das Gesamtpaket - bis zur doppellagigien Feuerschutzplatte auf der Rauminnenseite. Die Wärmedämmeigenschaften werden maßgeblich durch das WDVS auf der Außenseite gewährleistet, wie sie auch die Ausdämmung der Installationsebene auf der Innenseite erzeugt.

Zeitersparnis

Direkte Verklebung des WDVS als schnelle und wirtschaftliche Lösung

Brandschutz

Bei der Planung und Ausführung sicher sein mit einem mineralischen WDVS

Die Bauqualität auf einen Blick
U-Wert 0,13
Schalldämmmaß
2-Lagig
52 dB
Brandschutz REI 90

Rigips Rigidur H

Rigips bietet speziell für den Bereich Holz- und Fertigbau die Gipsfaserplatte Rigidur H mit einem umfangreichen Zubehörprogramm. Die Rigidur H besteht aus Gips, Papierfasern und mineralischen Zuschlagstoffen. Sie ist geeignet für robuste Konstruktionen im Innenausbau mit Brand- und Schallschutzanforderungen sowie in häuslichen Feuchträumen.

Tab Title: 
60 mm Unterkonstruktion aus Holz

Isover Akustic TP 1

Isover Akustic TP 1 ist eine leichte, handliche Trennwand-Platte aus Glaswolle. Sie eignet sich vor allem für die Dämmung von Holz- und Metallständerwänden sowie von Vorsatzschalen mit Unterkonstruktion. Akustic TP1 ist auch ideal für F 30- und F 90-Brandschutzkonstruktionen. Die emissionsarme Isover Akustic TP1 trägt das Siegel Der Blaue Engel und ist mit Eurofins Indoor Air Comfort Gold ausgezeichnet.

Tab Title: 
180 mm Brettsperrholz

weber.therm A100

Das weber.therm A100 ist ein außenseitig anzubringendes Wärmedämm-Verbundsystem mit Dämmplatten aus Mineralwolle und mineralischen Edelputzen nach DIN EN 998-1. Es  kann bis 100 m Gebäudehöhe eingesetzt werden. Es eignet sich speziell für die Fassadendämmung von Gebäuden, bei denen die Nichtbrennbarkeit gefordert ist. In Kombination mit einem AquaBalance Oberputz bleibt die Fassade auch länger algenfrei.

weber.star 220 Scheibenputz

weber.star 220 Scheibenputz ist ein werksmäßig hergestellter, mineralischer Trockenmörtel für außen und innen – in diesem Beispiel eingesetzt als mineralische Oberbeschichtung für das ebenfalls mineralische weber.therm Wärmedämm-Verbundsystem A100. Er ist schnell strukturierbar und erzeugt eine lebendige, körnige Struktur. Die weber.star Produktpalette ist optional mit der AquaBalance Technologie lieferbar, die die ideale Lösung gegen Algen- und Pilzbefall für langanhaltend schöne Fassaden bietet.